Beiträge von Dirk Engelke

Dirk Engelke ist Professor für Raumentwicklung am IRAP Institut für Raumentwicklung und Co-Leiter des Kompetenzzentrum Geoinformation

Raumwirksamkeit der Digitalisierung

Die ausführliche Ergebnisdokumentation der Delphi-Studie zur Raumwirksamkeit der Digitalisierung kann hier nachgelesen und bezogen werden.

In Reallaboren Raum agil entwickeln

In der Zeitschrift für Planung, Umwelt und Städtebau COLLAGE erschien ein Artikel zur nachhaltigen Raumentwicklung durch Digitalisierung. Hier ist der französische Artikel in Deutsch nachzulesen.

Forum Gewerbegebiete 4.0 am Freitag, 20.9.2019

Beim «Forum Gewerbegebiete 4.0» werden die Ergebnisse und Erfahrungen aus dem gleichnamigen Projekt vorgestellt. Weitere Informationen zur Veranstaltung, die am 20.09.2019 an der HTWG in Konstanz stattfindet ...

ROREP SwissLAB_2019 - Programm Update

Das ROREP SwissLAB findet vom 5.-7. September 2019 an der HSR zum Thema "Digitalisierung in der Raumplanung und Regionalentwicklung" statt. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen dazu.

Digitalisierung und Gewerbegebiete am 23.05.2019

Informationen zur Veranstaltung "Digitalisierung und Gewerbegebiete" in St. Gallen am 23. Mai 2019 finden Sie hier.

Gewerbegebiete 4.0

Die Bodenseeregion ist ein dynamischer Wirtschaftsraum mit einer starken, wissensintensiven Industrie. Mit der Digitalisierung verändern sich Produktions- und Arbeitsformen (z. B. Industrie 4.0, Coworking) aber auch die Anforderungen an die Planung und das Management attraktiver Unternehmensstandorte.

Portrait Dirk Engelke

«Digitalisierung» ist nicht etwas, dass in Zukunft einfach da ist, sondern ein technisch-gesellschaftlicher Prozess den wir gestalten. Mich treibt um wie wir diesen Prozess nutzen können, um eine nachhaltige Entwicklung zu erreichen.